Haupt-Reiter

Betriebe mit sozialversicherungspflichtig Beschäftigten in Essen im Unternehmensregister 2017 in den Stadtbezirken

Unternehmensregisterauszug 2017 für Essen:
Aktive Betriebe mit Sitz in Essen und sozialversicherungspflichtig Beschäftigten am 31.12.2016 ohne die Wirtschaftsbereiche "Land- und Forstwirtschaft, Fischerei (A)", "Öffentliche Verwaltung, Verteidigung, Sozialversicherung (O)", "Private Haushalte (T)" und "Exterritoriale Organisationen und Körperschaften (U)".

Diese Wirtschaftsbereiche werden im Unternehmensregister nicht berücksichtigt und damit eine nicht zu vernachlässigende Zahl sozialversicherungspflichtig Beschäftigter und Betriebe. Im "Wirtschaftsbereich "Grundstücks- und Wohnungswesen" (L) sind Tätigkeiten, die sich auf Privatvermietung im Sinne privater Vermögensverwaltung beziehen, nicht mehr enthalten.

Der Unternehmensregisterauszug 2017 enthält revidierte Daten Beschäftigter (Revision 2014: u.a. Neuabgrenzung der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten). Abweichungen gegenüber einzelnen Fachstatistiken sind durch methodische Unterschiede bedingt. Sofern Betriebe eines Unternehmens mit derselben wirtschaftlichen Tätigkeit in einer Stadt zusammengefasst unter einer Identifikationsnummer als ein Masterbetrieb gemeldet werden oder umgekehrt mehrere Identifikationsnummern von der Bundesagentur für Arbeit in bestimmten Fällen an denselben Betrieb vergeben werden, kommt es zu Verzerrungen der örtlichen Betriebs- und Beschäftigtenstrukturen. Auswertungen auf kleinräumiger Ebene, vor allem je räumlich differenzierter die Betrachtungsebene ist, sind daher mit steigendem Maße von Unsicherheiten im Hinblick auf Datengenauigkeit und- qualität behaftet.

 

Quelle: IT.NRW, Unternehmensregister 2017

 

Die Datei enthält folgende Spalteninformationen:

  • BezirkNr: Nummer des Stadtbezirks
  • Betriebe: Anzahl der Betriebe
  • Sozialversicherungspflichtige Beschäftigte: Anzahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten
Data Preview: Note that by default the preview only displays up to 100 records. Use the pager to flip through more records or adjust the start and end fields to display the number of records you wish to see.